Es wird enthüllt, dass The Company Michaels Verhaftung orchestrierte, damit er einen Mann namens Whistler aus Sona brechen konnte. Dr. Sarah fragt, ob sie ein Licht anlassen und die Tür offen für Michael lassen sollte, der den Papst verraten muss, um seinen Fluchtplan umzusetzen. Veronica findet Beweise, die sie auf Montana hinweisen, erkennt aber, dass ihr engster Verbündeter tatsächlich ihr größter Feind sein könnte. Michael, Lincoln und die anderen Insassen machen eine Pause dafür, aber nachdem der Alarm ertönt ist, finden Sie heraus, wer es über die Wand schaffen wird, wer zurückgelassen wird und wer das Gefängnis in einer Leichentasche verlassen wird. Westmoreland braucht Michael, um die absichtliche Flucht zu beeilen, und wird Bellick einen Schritt näher bringen, um es zu entwirren. Michael muss entscheiden, ob Sara in den Ausbruchsplan eingeschlossen werden soll oder nicht. Tweeners Hingabe wird einem Blick ins Dunkel gebracht. Veronica findet heraus, dass ihr Verbündeter unerwartet eine Verbindung zu einem Häftling hat, der die Zeit am Fox River bedient.

Im Gefängnis von Sona läuft Michael gegen den kriminellen Königskönig des Strafvollzugs. Andernorts hat Lincolns Suche nach Sara schlimme Auswirkungen. Michael versucht, die Sicherheit des Mitgefangenen James Whistler zu gewährleisten, der den Schlüssel zu Michaels Freiheit innehat. Unterdessen ermittelt Lincoln gegen Sofia. Vor dem Raubüberfall verbrachte er vier Monate damit, dass er ein riesiges Tattoo auf seinen Oberkörper eingefärbt hatte, das die Pläne für das Gefängnis und Details ihres Fluchtkomplotts enthält. Die Bande muss in das gut bewachte Haus von Kompaniemann Stuart Tuxhorn einbrechen. Andernorts muss T-Bag in die Extreme gehen, um zu überleben. Die Hit-Fox-Serie Prison Break wird vor Ort im Joliet Correctional Center gedreht, einem kürzlich geschlossenen Gefängnis. Jeden Tag werden die Darsteller und die Crew daran erinnert, dass dies kein Hollywood-Set ist.

Von den Dreharbeiten in der Zelle des Serienmörders John Wayne Gacy bis hin zur Hitze und beengten Räumen stehen sie vor enormen Produktionsherausforderungen. Erfahren Sie, wie die Serie gefilmt wird – vom Drehbuch bis zum Bildschirm – in der Signature-Serie Making a Scene von Fox Movie Channel. Enthält exklusive Interviews mit der Besetzung und der Crew, darunter der Schöpfer Paul Scheuring, Regisseur Brad Turner und die Schauspieler Wentworth Miller, Wade Williams und Peter Stormare. Nachdem Michael Pope zwingt, Lincoln in die Gefängnisstation zu überführen, gelingt es den Flüchtlingen, sicher zu Saras freigeschaltetem Büro zu gelangen. Michael sitzt wieder hinter Gittern, eingesperrt in einem albtraumhaften panamaischen Gefängnis, das die Behörden nach einem Gefängnisaufstand verlassen haben. Michael schafft eine Sperre, indem er die Klimaanlage mit dem Ziel sabotiert, seinen Ausbruchsplan korrekt auszuführen, und verursacht unbeabsichtigt einen Aufruhr, der Sara in große Unruhe bringen wird. In der Zwischenzeit wird ein Ex-Con erpresst, um zu sehen, dass Lincoln getötet wird. Nachdem Lincoln inhaftiert ist, inszeniert Michael einen Banküberfall und wird nach Fox River geschickt, wo er Häftlinge wie John Abruzzi trifft – der hilft, ein Fluchtflugzeug zu arrangieren, und Charles Westmoreland – auch bekannt als DB Cooper, der 5 Millionen Dollar in bar versteckt hat.