Die Libre Office-Suite ist ein kostenloses Open-Source-Paket von sechs Office-Produktivitätstools: Writer (Textverarbeitung), Calc (Spreadsheets), Impress (Präsentationen), Zeichnen (Vektorgrafiken und Flussdiagramme), Base (Datenbanken) und Math (Formelbearbeitung). Diese Tools sind kostenlos für Benutzer kostenlos mit unbegrenzter Nutzung herunterzuladen. Die Suite ist kompatibel mit gängigen Microsoft®-Dokumentformaten wie Word (.doc, .docx), Excel (.xls, .xlsx), PowerPoint (.ppt, .pptx) und Publisher. Benutzer haben auch die Möglichkeit, in PDF (Adobe) und Libre Office eigene Dateierweiterung “Open Document Format” (ODF) zu exportieren. Großartig!. Beste Open-Source-Alternative zu MS Office. Einfach zu installieren und hat einige nette Anpassungsoptionen. Positiv:: CustomizationEs kostenlose Nachteile: Nicht sehr beliebtIst kleine BugsMehr ich liebe dieses Programm, es ist toll und kostenlos. Ich ging zu einigen Computer-Klassen und sie lehrten uns, dieses Programm zu verwenden, ich war beeindruckt, dass ich es jetzt verwenden möchte. More Libre Office ist eine großartige Lösung für jemanden, der eine Textverarbeitungs- und Datendokumentsammlung sucht, ohne einen Cent zu bezahlen. Bei so vielen Open-Source-Lösungen da draußen kann es schwierig sein zu wissen, ob es sich lohnt, für die beliebte Software zu bezahlen, oder ob die Freeware den gleichen Job genauso gut erledigen wird. Wenn Sie sich fragen, wie Libre Office bis zu Microsoft® Office-Suite misst, lesen Sie weiter. Formatvorlagen und direkte Formatierung machen es einfach, flexible Zellenformatierungsoptionen anzuwenden, einschließlich frei rotierender Inhalte, Vorlagen, Hintergründe, Rahmen und vieles mehr.

Werden Sie Tabellenexperte, indem Sie Vorlagen mit integrierten Funktionen verwenden, sodass Sie ein vorgefertigtes Blatt wiederverwenden und sich nur auf die unmittelbare Arbeit konzentrieren können. Ich habe FREE OPEN-SOURCED wie OpenOffice, LibreOffice,. PhotoScape, Gimp, etc seit fast 30 Jahren erfolgreich! Ich habe ZERO Konvertierung s für MS-Produkte … UND es ist kostenlos! Es ist auch Open-Sourced (Code für jeden Programmierer zur Inspektion verfügbar), daher FAR sicherer als andere Office-Suiten! LibreOffice ist eines der freundlichsten und am schnellsten wachsenden Projekte in der freien und Open-Source-Softwarewelt. Diese Software wird oft als die “beste Open-Source-Alternative” oder “beste kostenlose Alternative” zur Microsoft Office-Produktsuite bezeichnet. Obwohl die Software nicht jedes einzelne Feature von Microsoft Office emuliert und die Ästhetik gut, aber nicht vollständig auf Augenhöhe mit diesem Wettbewerbsteilnehmer ist, ist sie immer noch eine hochfunktionelle Alternative, die sich im Laufe der Zeit weiter verbessert. Am wichtigsten ist, es ist kostenlos für nahe Feature-Parität. Fotostrecke: Top-Vorlagen für LibreOffice zum Download LibreOffice ist eine gute Alternative zu Microsoft Word oder anderen kostenpflichtigen Textverarbeitungsprogrammen und Office-Suiten. Seine Apps sind auf vertraute Weise zugänglich und organisiert, und die Suite enthält ein paar Bonus-Apps.

Hauptbenutzer müssen Java Runtime Environment installieren, um das Beste aus dem Programm herauszuholen, aber Gelegenheitsbenutzer können diesen Schritt wahrscheinlich überspringen und einfach die grundlegenden Funktionen der Textverarbeitung, der Erstellung und Verwaltung von Tabellenkalkulationen und der Präsentationserstellung genießen — alles kostenlos. Ja. Für Studenten, kleine Unternehmen und solche, die nicht mit großen, altmodischen Unternehmen interagieren, ist das Herunterladen und Verwenden von Libre Office anstelle von Microsoft® Büro ein No-Brainer. Ich sehe buchstäblich keinen Vorteil bei der Verwendung einer kostenpflichtigen Version, wenn die Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Kompatibilität für diese Benutzergruppen nahezu identisch ist. Für große, traditionelle Unternehmen oder diejenigen, die mit ihnen freiberuflich umgehen, kann die soziale Akzeptanz jedoch weiterhin in der Verwendung der Microsoft® Office-Suite liegen.